Spenden

 

 

SpendenRollis für Afrika e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Arbeit sich ausschließlich auf freiwillige Spenden und ehrenamtliches Engagement stützt. Dies gilt sowohl für die Hilfsmittel, welche wir in den Senegal verschiffen, als auch für die Finanzierung unserer Projekte.

 

Spendenkonto:

GLS Gemeinschaftsbank eG
Rollis für Afrika e.V.
IBAN: DE43 4306 0967 6006 9237 00
BIC: GENODEM1GLS

 

Sie können uns in sehr unterschiedlicher Art und Weise bei unserer Arbeit unterstützen.

  • Sachspenden: Zunächst einmal sind wir natürlich immer auf Hilfsmittelspenden - d.h. voll funktionsfähige Rollstühle und Gehhilfen - angewiesen. Mehr Infos...
  • Geldspenden: Neben den Kosten für die Verschiffung der Hilfsmittelcontainer benötigt Rollis für Afrika e.V. Spendengelder für weitere laufende Projekte. Mehr Infos...
  • Rollstuhlpatenschaft: Alternativ zu den herkömmlichen Methoden Geld an Rollis für Afrika e.V. zu spenden, haben Sie die Möglichkeit, eine Rollstuhlpatenschaft zu übernehmen. Mehr Infos...
  • Aktiv mithelfen: Sie können sich natürlich auch selbst aktiv bei Rollis für Afrika e.V. einbringen, indem Sie Benefizveranstaltungen oder einen Spendenmarathon organisieren, Werbung machen etc.. Mehr Infos...
  • Fördermitglied werden: Werden Sie Fördermitglied bei Rollis für Afrika e.V.! Mehr Infos...