Geldspenden

 

 

GeldspendenRollis für Afrika e.V. benötigt Spendengelder sowohl für die Verschiffung der Hilfsmittelcontainer als auch für laufende Projekte. Unter anderem beschäftigen wir Omar Laye Ly and Pape Diallo in Dakar, um ganzjährig im Senegal aktiv sein zu können. Des Weiteren betreiben wir in Deutschland zahlreiche Projekte, die sich zum Ziel gesetzt haben, gerade junge Menschen und SchülerInnen über die teilweise katastrophalen Verhältnisse in Entwicklungsänder aufzuklären.

 

Spendenkonto:

GLS Gemeinschaftsbank eG
Rollis für Afrika e.V.
IBAN: DE43 4306 0967 6006 9237 00
BIC: GENODEM1GLS

 

Die Spendengelder von Rollis für Afrika e.V. werden nicht für die Flüge in den Senegal und den Aufenthalt von Rollis für Afrika e.V. MitarbeiterInnen verwendet. Jedes Mitglied bezahlt seinenen Aufenthalt privat und aus eigener Tasche mit ca. 700 EUR pro Person. Wenn Sie jedoch das freiwillige und unentgeldliche Engagement unserer HelferInnen unterstützen wollen, spenden Sie mit dem Vermerk "HelferInnen" im Verwendungszweck auf unser Spendenkonto. Dieses Geld wird dann ausschließlich für die Übernahme von Flugkosten/Unterbringung und Verpflegung verwendet.